Bild des Benutzers PAM57

Pokalweihnachtsschwimmen 2017

Ehrungsabend zu den Pokalmeisterschaften 2017 im Wollnersaal

Constantin Henning und Moana Mayer sind neue Vereinsmeister

 

Im Rahmen des 32. Pokalweihnachtsschwimmens trug die Schwimmgemeinschaft Lauf ihre Vereinsmeisterschaften im Hallenbad des CJT – Gymnasiums aus. Am Ehrungsabend dieses Wettbewerbs erhielten im Wollnersaal die verdienten Vereinsmeister Pokale, Medaillen und Siegerurkunden.

Peter Müller führte durch den Abend und konnte neben dem Ehrenmitglied Fritz Pilz viele Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern sowie den Ersten Bürgermeister der Stadt Lauf, Herrn Benedikt Bisping begrüßen. Zu den Grußworten von Seiten der Stadt übergab Herr Bisping an den Technischen Leiter der SG Herrn Christian Gärtner auch ein kleines Anerkennungsgeschenk für den Trainingsaufwand der Laufer Schwimmgemeinschaft. In seiner Rede erwähnte das Stadtoberhaupt auch die Bereitschaft der Stadt, das Bad in der Bertleinschule zu erhalten sowie für das Hallenbad im Gymnasium keine Kürzung der Trainingszeiten vorzusehen.

 

Bei den Pokalmeisterschaften 2017 gingen 153 Jugendliche fast 500mal an den Start. Wer es schaffte, jeweils in den vier Schwimmarten zu schwimmen, wurde in eine Pokalwertung aufgenommen. Diese wurde in drei Kategorien gewertet:

Die kleine Pokalwertung geht über viermal 25 m in den vier verschiedenen Schwimmarten Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil in den Jahrgängen 2008 – 2013. Bei den Mädchen siegte hier Pauline Eberwein vor Josefa März und Ella Roelofs, bei den Jungs gewann Johannes Keck vor Benno Haubner und Simon Rupprecht.

Die Schwimmer der großen Pokalwertung (Jahrgänge 2001 – 2008) müssen über viermal 50m an den Start gehen. Bei den Mädchen ergab sich folgende Platzierung: 1. Lena Ringel, 2. Nina Hutzler, 3. Anna Segerer. Bei den Jungs war der Schnellste Florian Goltz vor Jacopo Stephan und Nico Hutzler.

Über viermal 100 m treten die Schwimmer der Jahrgänge 2004 und älter im Wettbewerb der Vereinsmeisterschaften gegeneinander an. Mit über 20 Sekunden Vorsprung sicherte sich Constantin Henning vor Sven Jäger und Paul Hollerbach den ungefährdeten Sieg. Deutlich siegte auch die schnellste Schwimmerin der SG Lauf. Moana Mayer gewann den Wettbewerb vor Lisa Braun und Annika Goltz.

 

Tags: